English| Impressum & AGBs | Datenschutz

SAS Trainings

Analyse II: Inferenzstatistik

Name: Inhalt:
Einführung in die Inferenzstatistik (Grundlagen und Basisverfahren) Dieser Kurs bietet zunächst eine Einführung in die Grundlagen der Inferenzstatistik (Sinn und Grenzen), in die Messtheorie und ihrer Axiome, die Bedeutung der Skalenniveaus (Messniveaus) und den Grundbegriffen der Operationalisierung. Die Theorie und das Schema des Hypothesentests wird vorgestellt (einschl. Fehler I. und II. Art), Fragerichtungen und Fußangeln beim Interpretieren von Signifikanzen. Mehrere Ansätze zur Bestimmung des Stichprobenumfangs (Fallzahlen) werden skizziert, wie auch die damit einhergehenden Probleme. Mehrere Verteilungen werden vorgestellt als Prüf- und Modellverteilungen (u.a. Binomial, Poisson, Normal, Chi², F). Wahrscheinlichkeiten werden ermittelt. Die Praxis des Hypothesentests wird an zahlreichen Punkt- und Intervallschätzungen demonstriert (z.B. Chi²-Test, U-Test, T-Test). Einführung in zahlreiche Verfahren für nichtparametrische und parametrische Punkt- und Intervallschätzer. Es werden u.a. die SAS Prozeduren FREQ, GLM, MEANS, NPAR1WAY, und TTEST eingesetzt. Zahlreiche Beispielanalysen.
Steuerung:
Dauer:
Syntax
1-2 Einheiten

Zurück

 
Kontakt Sitemap
1998-2015 Copyright by Method Consult Switzerland, Dr.Schendera