English| Impressum & AGBs | Datenschutz

SPSS Trainings

Analyse II: Inferenzstatistik

Name: Inhalt:
SPSS für zeitabhängige Daten Der Kurs „Verfahren für zeitabhängige Daten“ führt in Verfahren für abhängige Daten und Stichproben ein. Zunächst werden der T-Test für zwei unabhängige Stichproben und der T-Test für zwei verbundene Stichproben vorgestellt. Vor dem Hintergrund der Versuchsplanung werden Sinn und Grenzen dieser beiden Ansätze besprochen. Für mehr als zwei Meßzeitpunkte wird das Verfahren der Varianzanalyse mit Meßwiederholung vorgestellt, darin u.a. in Varianten mit nur einem Meßwiederholungsfaktor (within subjects-Faktor), einer weiteren Variante mit der Einführung in die paarweisen Vergleiche (a priori, ex post) und einer Variante mit einem Meßwiederholungsfaktor und einem Zwischengruppenfaktor (between subjects-Faktor). Die diversen Voraussetzungstests (u.a. Mauchly, Box und Levene) werden erläutert. Abschließend werden weitere Aspekte vorgestellt, z.B. Interpretation im Rahmen der Versuchsplanung, Quadratsummen (Typen), Alphakorrektur sowie Kontraste. Die Überprüfung der Voraussetzungen und die Interpretation der Statistiken werden an zahlreichen Beispielen geübt.
Steuerung:
Dauer:
Maus + Syntax
1 Einheit

Zurück

 
Kontakt Sitemap
1998-2015 Copyright by Method Consult Switzerland, Dr.Schendera