English| Impressum & AGBs | Datenschutz

FAQ

Hier finden Sie erste Antworten auf häufige Fragen.

Für wen führen Sie Projekte durch?

Wir arbeiten B2B und B2C, für große und kleine Unternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Kliniken, Praxen, aber auch interessierte Privatpersonen. Hier finden Sie ausgewählte Referenzkunden und Success Stories. Unternehmen bzw. Fachabteilungen stellen wir ggf. auch Profile zur Verfügung.

Was kostet ein Projekt?

Die möglichen Kosten hängen von den Anforderungen und Merkmalen Ihres konkreten Projekts ab. Je nach Analyseprojekten können dabei eine völlig unterschiedliche Konstellation von Faktoren eine Rolle spielen. Folgende Faktoren können (müssen aber nicht) sich in Aufwänden niederschlagen, z.B.

  • Ist ETL erforderlich und wie komplex ist es? Sollen ETL Prozesse ad hoc temporär oder permanent eingerichtet werden?
  • Ist Datenmanagement erforderlich? Müssen z.B. Daten formatiert usw. werden? In welchem Umfang?
  • Sind die Daten auswertungsreif? Ist eine substantielle Datenqualität gegeben oder soll das erforderliche Niveau erst hergestellt werden?
  • Was ist Ihr Auftrag? Eine deskriptive Statistik? Eine inferenzstatistische Modellierung? Eine Anwendungsentwicklung? Makros für komplexe dynamische Visualisierungen?
  • Wie komplex ist Ihr Analyseprojekt? Wie anspruchsvoll ist Ihre Fragestellung? Worüber möchten Sie eine Aussage treffen können?
  • Wie umfangreich ist Ihr Analyseprojekt?
  • Welche Form soll das Resultat der Analyse annehmen: Als SAS/SPSS Ausgabe, als ein kommentiertes SAS/SPSS Programm, als ein ausführlicher Bericht, oder als ...?
  • Sind weitere Services gewünscht? Falls ja, welche?
Eine realistische Schätzung ist verständlicherweise nur nach eingehender Besprechung, Materialeinsicht und Pflichtenheft möglich. Liegt ein Pflichtenheft aus verschiedenen Gründen (noch) nicht vor, können Kalkulationen für einzelne Analyseschritte erarbeitet werden.

Wie schnell kann ein Projekt abgeschlossen sein?

Die konkrete Dauer bestimmt sich einerseits aus dem gewünschten Leistungsumfang bzw. dem erforderlichen Arbeitsaufwand (s.o.). Je nach Projektanforderung können komplexe Aufträge für Unternehmen durchaus mehrere Wochen, einfache Analyseprojekte für Privatpersonen oft nur wenige Tage dauern. Für extem dringende Projekte bieten wir einen Notfall-Service. Wir bearbeiten Ihr Analysprojekt sofort und bringen es mit 24/7-Einsatz zum Abschluss.

Ich habe mich bei meinem Projekt "verrannt". Können Sie weiterhelfen?

Es kommt darauf an. Forschung und Analyse sind komplex; entsprechend kann auch einiges so richtig falsch laufen. Nicht alle Versäumnisse bei Planung oder Erhebung können noch zum Zeitpunkt der Analyse "gerettet" werden. Um Ihr Projekt wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen, prüfen den Status Quo (z.B. ob die von Ihnen angewandten Verfahren angemessen waren), und entwickeln auf dieser Grundlage eine Strategie, die Sie stromlinienförmig wieder zurück auf die Zielgerade bringt. Dazu benötigen wir Informationen über Ihre bisherige Vorgehensweise (z.B. Protokolle, Datentabellen und -attribute, Software, Syntax, Ausgaben bzw. Ergebnisse) und weitere Rahmenbedingungen (z.B. Ziele Ihres Projekts, Ressourcen/Aufwände, Deadlines). Danach können gerne wieder Sie übernehmen.

Wie lange unterstützen Sie mein Projekt?

Wir unterstützen Sie, solange Sie es wünschen. Punktuell beratend, Ihr ganzes Projekt begleitend oder nur auf die Dauer Ihres konkreten Anliegens beschränkt. Wir beraten Sie auch, nachdem Sie Ihr "eigentliches" Anliegen bereits abgeschlossen haben.

Ich finde etwas Bestimmtes auf Ihrer Webseite nicht. Was bieten Sie alles an?

Die Webseite ist nicht groß genug, um alles zu vermitteln, was wir können und auch anbieten. Falls Sie etwas auf unserer Webseite nicht finden sollten, rufen Sie einfach kurz an.

 
Kontakt Sitemap
1998-2014 Copyright by Method Consult Switzerland, Dr.Schendera